Bygone time, bygone thoughts

23.1.15

IMG_5552_1

Inzwischen stelle ich jedes Ereignis und jede Erinnerung in Frage. 
Habe das gesehen, was ich sehen wollte; das gehört, was ich hören wollte.

Ich wage selten etwas und tappe ungern im Dunkeln. Ja, ich bin ein Schisser. 
War es und bin es noch heute. Pokern wäre nie mein Ding, 
weil ich einfach nicht den Mut hätte "all in" zu spielen und bluffen wäre ebenfalls nicht drin. 
Was ich damit sagen will ist, dass ich mir in vielerlei Hinsicht wohl selbst im Weg stehe.

Natürlich war ich es, die eingeknickt ist. Ging es nur mir so, dass die Funkstille unerträglich wurde?

Irgendetwas ist schief gelaufen und ich weiß nicht mehr, wann ich das letzte Mal falsch lag und meinem Bauchgefühl nicht vertrauen konnte. Aber so ist es nun mal und ich muss es akzeptieren.
Ich bin es leid meine Blumen in einem Garten zu pflanzen, der nicht gegossen wird.


Zwei Schritte vor und einer zurück- so läuft es doch manchmal, nicht? 
Davon sollte ich mich nicht unterkriegen lassen. Wir schaffen das schon.

You Might Also Like

6 Gedanken

  1. Toller Text, ich finde du hast das super schön geschrieben <3
    Das Foto passt auch richtig gut dazu :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Bild!
    Deinen Text finde ich wunderschön und ich kann mich an manchen Stellen wieder finden <3

    Liebste Grüße
    Thu

    AntwortenLöschen
  3. gorgeous, love what you did with the picture :)
    lets follow eachother! just let me know and I will follow back :)

    - www.angelaah91.blogspot.nl

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Bild und echt schöner Blog ! :)

    Liebe Grüße,
    http://k-paranoid.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bildidee und echt gut umgesetzt:)
    Gruß Toni
    http://toniax.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Schon im Voraus: danke für den Kommentar :*

Subscribe